COOKIE-Richtlinie

HEPHA liegt ist der Schutz der Privatsphäre eines jeden Nutzers (nachfolgend „Nutzer“) der Website www.hephabike.com (nachfolgend “Website”) und der mobilen App “HEPHA E-bike” (nachfolgend “App”) am Herzen. Für HEPHA ist es daher besonders wichtig, jeden Nutzer klar und deutlich über die Verwendung von Cookies bei Verwendung der Website und App aufzuklären.

1. Was ist ein COOKIE?

Ein Cookie ist ein Datensatz, der bei der Nutzung eines Onlinedienstes von der Browsersoftware im Speicher des Endgeräts des Nutzers (Computer, Tablet, Mobiltelefon) abgelegt wird. Cookies kommen zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit zum Einsatz und können den Inhabern der Website dazu dienen, Informationen über die Besucher zu sammeln. Cookies von HEPHA können vorkommen, wenn sich ein Nutzer registriert (falls vorgesehen). Mithilfe von Cookies wird ermittelt, wie lange ein Nutzer auf der Bestätigungsseite verweilt, um ihn zur Website von HEPHA weiterzuleiten. Mit Cookies können außerdem Informationen über die Vorlieben der Nutzer online gesammelt werden, um die Website an die Interessen des Nutzers anzupassen.

Cookies, die HEPHA oder Dritte setzen wenn der Nutzer die Website oder App nutzt, sind nicht dem Nutzer persönlich, sondern vielmehr seinem Gerät zugeordnet. Cookies speichern schlicht Informationen über den Abruf von Seiten durch den Nutzer, um sein Endgerät später wiedererkennen zu können.

Cookies verursachen keine Schäden am Endgerät, sondern vereinfachen bestimmte Vorgänge, wie zum Beispiel das Auffinden von Voreinstellungen, das automatische Ausfüllen von bestimmten Formularfeldern oder eine Anpassung der Inhalte der Dienste von HEPHA.

2. Wie können Sie der Nutzung von Cookies zustimmen oder widersprechen?

Ein Nutzer kann seine Browsersoftware so einstellen, dass diese ihn um Erlaubnis bittet, bevor ein Cookie gesetzt wird, oder dass sie, falls gewünscht, jegliche Cookies von allen Websites ablehnt. Wir müssen jedoch darauf hinweisen, dass bei einer Ablehnung von Cookies unter Umständen manche Websites nicht mehr ordnungsgemäß oder überhaupt nicht mehr geladen werden, der Zugriff auf bestimmte Informationen nicht mehr möglich ist, oder der Nutzer seine Daten mehrfach eingeben muss.

Fall ein Nutzer überhaupt keine Cookies mehr erhalten will oder bestimmte Cookies ablehnen will, kann er seine Browsersoftware entsprechend einstellen.

Anleitungen für verschiedene Arten von Browsersoftware:

Für Internet Explorer:
https://support.microsoft.com/de-de/help/17442/windows-internet-explorer-delete-manage-cookies 

Für Firefox:
https://support.mozilla.org/de/kb/cookies-erlauben-und-ablehnen 

Für Safari:
https://support.apple.com/de-de/HT201265 

Für Chrome:
https://support.google.com/chrome/answer/95647?hl=de 

Um Cookies auf Ihrem Computer abzuschalten:
http://www.youronlinechoices.com/de/praferenzmanagement/ 

Für oben nicht aufgeführte Browsersoftware sollte der Nutzer Anleitungen zur Verwaltung von Cookies im Internet zu Rate zu ziehen.

3. Wie Nutzen wir Cookies?

Informationen, die mit Hilfe von Cookies gesammelt werden, unterstützen HEPHA dabei, die Nutzung seiner Website zu analysieren und die Benutzerfreundlichkeit für Nutzer beim Besuch der Website zu verbessern. HEPHA benutzt Cookies auch dazu, Nachrichten zu senden, die auf die konkreten Interessen des Nutzers zugeschnitten sind.

4. Welche Arten von Cookies werden auf der Website eingesetzt?

Funktions-Cookies

Funktions-Cookies ermöglichen es der Website:

– die Anzeige der Website (Sprache, Bildschirmauflösung, benutztes Betriebssystem, usw.) entsprechend der auf dem Endgerät gespeicherten Informationen und der Software anzupassen. Diese Cookies verfallen am Ende der Browsersitzung.

– die Suchfunktion zu verbessern, indem vorherige Suchbegriffe des Nutzers gespeichert werden. Diese Cookies werden für 13 Monate gespeichert.

Analyse-Cookies

HEPHA kann Analyse-Cookies verwenden, im die Leistung der Website zu dadurch zu verbessern, dass Verbindungsdaten wie Datum, Uhrzeit, Internet-Adresse, die IP-Adresse, besuchte und aufgerufene Seiten sowie die Browserversion des Nutzers gesammelt werden. HEPHA verkauft oder vermietet seine Werbung- oder Kundenlisten nicht an Dritte und speichert sie nicht für mehr als 13 Monate. Daher kann HEPHA Webanalyse-Dienste von Drittanbietern nutzen, die entsprechende Cookies einsetzen. HEPHA hat weder Einfluss auf die Webanalyse-Dienste von Drittanbietern, die selbst Verantwortliche in Bezug auf ihre Verarbeitungstätigkeiten sind, noch auf die gesammelten Daten oder – da sich die Anbieter in den Vereinigten Staaten von Amerika befinden – die Übermittlung aus der Europäischen Union heraus. Dennoch hält es HEPHA für erforderlich, dies zu erwähnen, um sicher zu stellen, dass die Nutzer klare und deutliche Informationen über einen solchen Einsatz von Cookies haben, der ggf. die vorherige Einwilligung der Nutzer erfordert.

Für weitere Informationen – vorausgesetzt diese sind in Ihrer Sprache verfügbar – lesen Sie bitte die entsprechenden Datenschutz-Richtlinien:

Google: Hier klicken, um die Datenschutzerklärung von Google aufzurufen 

Der Nutzer kann diese Vorgänge jedoch dadurch verhindern, dass er seinen Browsersoftware – wie zum Beispiel Internet Explorer oder Firefox – entsprechend konfiguriert indem er sich an die oben aufgeführten Anleitunten hält, die hierfür auf der Website des Browserherstellers bzw. von der Aufsichtsbehörde für Datenschutz des entsprechenden EU-Mitgliedsstaates bereitgestellt werden. Sofern ein Nutzer sein Widerspruchsrecht ausübt, sichert HEPHA zu, dass keine Verbindungsdaten zu irgendeinem Anbieter von Besucheranalyse-Werkzeugen übermittelt werden. Darüber hinaus hat der Nutzer ein Recht auf Auskunft über seine Daten. Der Nutzer kann dieses Recht ausüben, indem er den jeweiligen Anbieter kontaktiert und ihm dabei die Nummer nennt, die das Cookie bezeichnet, so dass dieses ihm vom Anbieter zugeordnet werden kann.

Cookies von Drittanbietern.

Diese Website kann Funktionen von Websites Dritter erhalten, wie insbesondere von bestimmten sozialen Netzwerken. Diese Funktionen können mit Hilfe von Skripten oder andere Elementen umgesetzt werden, die Cookies dieser sozialen Netzwerke auf dem Endgerät des Nutzers lesen und zum Teil auch setzen können. Diese Cookies können dazu verwendet werden, Werbeanzeigen zu personalisieren. HEPHA hat weder Zugriff auf diese Cookies noch Kontrolle über diese sozialen Netzwerke, die selbst Verantwortliche in Bezug auf ihre Verarbeitungstätigkeiten sind, insbesondere – da sich die Anbieter zum Teil in den Vereinigten Staaten von Amerika befinden – die Übermittlung aus der Europäischen Union heraus. HEPHA hält es für erforderlich, dies zu erwähnen, damit der Nutzer klare und deutliche Informationen hat, falls solche Cookies zu Einsatz kommen. Für weitere Informationen – vorausgesetzt diese sind in Ihrer Sprache verfügbar – lesen Sie bitte die entsprechenden Datenschutz-Richtlinien:

Facebook.

Die folgenden Funktionen von Facebook können auf der Website und in den Apps zum Einsatz kommen und wahrscheinlich Cookies von Facebook lesen und setzen.

Login mit Facebook; dies erlaubt es einem Nutzer, sich bei seinem Facebook-Konto anzumelden und mithilfe dieses Kontos mit der Website und der App zu interagieren.

Hier klicken, um die Datenrichtlinie von Facebook aufzurufen 

Hier klicken, um Informationen zu Cookies von Facebook aufzurufen 

Twitter.

Die folgenden Funktionen von Twitter können auf der Website und in den Apps zum Einsatz kommen und wahrscheinlich Cookies von Twitter lesen und setzen.

Login mit Twitter; dies erlaubt es einem Nutzer, sich bei seinem Twitter-Konto anzumelden und mithilfe dieses Kontos mit der Website und der App zu interagieren.

Hier klicken, um die Twitter Datenschutzrichtlinie aufzurufen 

Hier klicken, um Informationen zu Cookies von Facebook aufzurufen 

Instagram.

Die folgenden Funktionen von Instagram können auf der Website und in den Apps zum Einsatz kommen und wahrscheinlich Cookies von Instagram lesen und setzen.

Login mit Instagram; dies erlaubt es einem Nutzer, sich bei seinem Instagram-Konto anzumelden und mithilfe dieses Kontos mit der Website und der App zu interagieren.

Hier klicken, um Informationen zu Cookies von Instagram aufzurufen 

AdChoices.

Cookies können für auf der Website von AdChoices gesetzt und gelesen werden, um zielgerichtete Werbung zu ermöglichen.

Hier klicken, um Ihre Cookies von AdChoices zu verwalten